Aluminium Bilderrahmen
Aluminium Fotorahmen
Aluminium Galerierahmen CLASSIC
Aluminium Galerierahmen MODERN
Aluminium Galerierahmen ELEGANT
Kunststoff Bilderrahmen
Kunststoff Fotorahmen
Aluminium Spiegelrahmen
Rahmenlose Bildhalter
Passepartouts
Aluminium Klapprahmen
Kundenstopper
Displays
Sonderangebote

Versand

Bilderrahmen - Versand innerhalb der EU

Unsere Bilderrahmen werden ab Werk nur per Spedition auf Boxpaletten als Direktfahrt versendet,
um eine bruchsichere Anlieferung zu gewährleisten.

Hierbei werden die Versandkosten nach Anzahl der Paletten, Gesamtgewicht und Bestimmungsort berechnet.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage die Rahmenart, die gewünschte Verglasung, die Anzahl, das Format und die Versandadresse an, damit wir Ihnen die Versandkosten in unserem Angebot ausweisen können.

Liefer- und Versandbedingungen für Aluminium Klapprahmen, Leuchtkästen und Kundenstopper

Für den Versand per Paketdienst haben wir innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) gestaffelte Versandkostenpauschalen nach Gewicht / Sendung. Die benötigte Umverpackung sowie die Konfektionierung der Sendungen (Versandpapiere, Lieferscheine etc.) wird nach Aufwand berechnet.

Die kleinste Versandkostenpauschale für die Artikel KUNDENSTOPPER beträgt EUR 12,50. Dies liegt an dem max. zulässigen Gurtmaß der Paketdienste von 3m. Hier wird aufgrund des Umfangs der Pakete je Stück berechnet, d.h. die Pauschale von EUR 12,50 fällt je bestelltem Kundenstopper an.

Für LEUCHTKÄSTEN ab der Größe DIN A1 und KUNDENSTOPPER und KLAPPRAHMEN der Größe DIN A0 müssen als Stückgut innerhalb Deutschlands berechnet werden.

Sendungen mit größeren Stückzahlen werden auf Paletten versendet und nach Entfernung berechnet. Bei allen anderen Sendungen erfolgt die Berechnung des Versandes nach Aufwand.

Der Versand erfolgt ab Lager per Paketdienst oder Spedition.

Bei Palettenversand erfolgt die Lieferung gegen Europaletten im Tausch bzw. gegen Berechnung.

Alle Preise gelten zzgl. der ges. MwSt. in Euro ab Lager.

Wichtig:
Bitte überprüfen Sie bei Annahme der Ware vom Paketdienst oder von der Spedition alle Artikel auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Beschädigungen, die nicht unverzüglich dem Spediteur/Transporteur mitgeteilt wurden, können später nicht mehr geltend gemacht werden.

Unterschreiben Sie die Annahme im Zweifelsfall unter Vorbehalt.